IN direkt [Nachrichten für Ingolstadt und die Region]

Ansturm auf das Gartenschau-Gelände Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Wenn man dieses Baustellenfest als Gradmesser für den Erfolg der Landesgartenschau 2020 nehmen möchte, dann kann man die Organisatoren jetzt schon zu einer hervorragend besuchten LGS beglückwünschen: Tausende Besucher stürmten das Gelände zwischen WestPark und GVZ, um genau 215 Tage vor der Eröffnun... mehr lesen

Drohnentechnologie zum Er- und Anfassen mitten in der City Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Neudeutsch heißt es "Living Lab", also lebendes Labor, was da nun in der Ingolstädter Ludwigstraße (im ehemaligen Rosina Schuhe) eröffnet wurde. Die Idee dahinter: Drohnentechnologie erlebbar machen. Macher, Initiatoren und Förderer des Living Lab bei der Eröffnung am Dienstag Abend Die Ka... mehr lesen

Mehr Miteinander: Deutsch-Chinesischer Automobilkongress in Ingolstadt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

So ist das nun mal mit Fernbeziehungen. Sie funktionieren nur, wenn man sich auch einmal persönlich kennen lernt. Und so nahmen Vertreter von deutschen und chinesischen Unternehmen, Verbänden und Kommunen sowie Politiker die Gelegenheit wahr, beim dritten Deutsch-Chinesischen Automobilkongress, der ... mehr lesen

70 Jahre Audi Ingolstadt: Die Scholzes und ihre Kantine Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Als vor 70 Jahren der Audi-Standort Ingolstadt gegründet wurde, galt (wie heute auch noch): Wer arbeitet, der soll auch essen! Und so wurde im (bzw. unter dem) Gebäudekomplex von Hauptverwaltung und Zentraldepot (Schrannenstraße/Proviantstraße/Josef-Strobl-Platz) auch eine Kantine für die Mitarbeite... mehr lesen

Brauchtum „live“ beim kultURIG-Festival Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Oberbürgermeister Christian Lösel hat am Samstag Abend den offiziellen "Startschuss" zum kultURIG-Festival im Bauerngerätemuseum in Hundszell gegeben. Da war freilich schon Halbzeit bei diesem Festival, das erstmals drei Tage lang Brauchtum "live" präsentiert. "Sie könnten glatt hier einziehen," hat... mehr lesen

70 Jahre Audi Ingolstadt: drei Sonderausstellungen eröffnet Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Nanu? Ist der Audi-Bahnhalt schon eröffnet? Und das mitten im Audi Forum? Nicht ganz. Aber im Rahmen des runden Audi Geburtstags "70 Jahre Standort Ingolstadt" kann man schon mal "Probe sitzen", so wie es der Leiter des Ingolstädter Audi-Werks Albert Mayer und der Geschäftsführer der Auto Union GmbH... mehr lesen

Renaturierungsprojekt Treidelweg: Paradies für seltene Käfer Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Für den Experten war es eine echte Sensation, die da – nur wenige Millimeter groß – vor ihm unter dem Vergrößerungsglas lag. Dieter Jungwirth, Biologe und Vorsitzender der Entomologischen Gesellschaft Ingolstadt e.V., sah dort einen Barbarakrautrüsselkäfer vor sich liegen. Mitgebracht ha... mehr lesen

Schanzer Donaufest: Neuburger gewinnen Fischerstechen Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Bestes Wetter, gut gelaunte Gäste und ein spannendes Fischerstechen: Das Schanzer Donaufest erlebte in diesem Jahr einen Bilderbuchauftakt. Bei Sonnenschein zapfte Oberbürgermeister Christian Lösel am Donauufer das erste Faß Nordbräu-Bier an. Narrwalla Präsident Robert Wegele bescheinigte ihm 2,75 S... mehr lesen

Fußballprofi aus China für den FC 04? Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Junge Fußballer aus Foshan waren drei Wochen lang beim FC Ingolstadt 04 Dass es auf den Trainingsplätzen des FC Ingolstadt 04 in den Sommerferien nur so "wuselt" ist nichts Ungewöhnliches, schließlich gehören Fußballferiencamps der Schanzer Fußballschule zum Stadtartprogramm des Vereins. Die Jung... mehr lesen

FC 04 verdient nichts am Eichstätt-Spiel Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Stadion muss von der Audi Event und Services GmbH gemietet werden "Na, dene Schanzer gib i koa Geld!" So oder so ähnlich kann das im beschaulichen, kleinen Eichstätt schon mal klingen. Und davon ist auch der Fußball nicht ausgenommen. Ein Verein wie der VfB Eichstätt kann das zu spüren bekommen: ... mehr lesen

Sommerinterview mit Christian Lösel Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Regionalbahn, Donauufer, Landesgartenschau und Sommerurlaub - darüber spricht Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel im IN-direkt Interview. Herr Oberbürgermeister, eine Ingolstädter Delegation hat sich vor Kurzem in Regensburg über das Stadtbahn-Projekt informiert. Welche Erkenntnisse kon... mehr lesen

Urlaubssaison auf dem Rathausplatz gestartet Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die Aktion Stadturlaub von IN-City erlebte eine fröhliche Premiere – bis ein Regenschauer dazwischen "funkte". Stahlende Gesichter bei IN-City Vorstand Thomas Deiser und Oberbürgermeister Christian Lösel: Sie waren sichtlich begeistert über den Zuspruch, den der Stadturlaub auf dem Rathausp... mehr lesen

Teresa Treittinger übernimmt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die Ingolstädterin ist neue IN-City Geschäftsführerin. Sie ist ein echtes "Schanzer Kind", wird im September 32 Jahre alt und bringt reichlich Berufserfahrung aus dem Bereich Eventmanagement, Marketing und Design mit: Teresa Treittinger ist die neue IN-City Geschäftsführerin. "Meinen Schwerpun... mehr lesen

Standing Ovations für Petrus´ Tränen Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Gastspiel der Salzburger Festspiele in Ingolstadt Nein, sie wollten sie gar nicht mehr gehen lassen. Am Ende winkten die Zuschauer im Festsaal des Stadttheaters den Sängerinnen und Sängern des Los Angeles Master Chorale hinter – und diese winkten fröhlich zurück, bevor sie hinter der Bühne ... mehr lesen

Update: 100 000 Euro Schaden im Münster Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der Brand war in Nu gelöscht – und doch ist der Schaden beträchtlich: Im Ingolstädter Liebfrauenmünster ist ein Feuer ausgebrochen. Und das ausgerechnet in der Kapelle zur Dreimal Wunderbaren Mutter, die auch als Jakob-Rem-Kapelle bekannt ist und als eines der Herzstücke des Sakralbaus gilt. ... mehr lesen

Ausgezeichnetes weibliches Engagement Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der Zonta Club Ingolstadt feiert sein 20-jähriges Bestehen. Genau an jenem Ort, an dem 1999 die Gründungsurkunde unterschrieben worden war, trafen sie sich nun, um das 20-jährige Bestehen zu feiern: Der Zonta Club Ingolstadt hatte zum Festakt in den Barocksaal des Ingolstädter Stadtmuseums gelade... mehr lesen

Urlaubsparadies Rathausplatz! Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der Stadturlaub vom 28. Juli bis 4. August lockt ins Herz der Altstadt. Man nehme 30 Tonnen Sand, 120 Quadratmeter Rollrasen, einen 80 Quadratmeter großen Wasserspielplatz, zwei Bars, eine Eventbühne, Liegestühle, Mitmachaktionen, Livemusik, Stadtführungen, Foodtrucks und eine Ladung "Edelsteine"... mehr lesen

Endspurt bei den Sommerkonzerten Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Kräftigen Applaus gab es im Audi museum mobile für "Pianistenlegende" Alfred Brendel und das Ensemble Quatour Hermés. Zwar trat der Altmeister nicht ans Klavier, aber er führte die Konzertbesucher – nach dem Vortrag einiger seiner Gedichte - geistreich in Franz Schuberts Streichquartett... mehr lesen

Internationale Kulturtage eröffnet Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Für den dritten Bürgermeister der Stadt Ingolstadt, Sepp Mißlbeck, war dieser Termin eine Wohltat, musste er doch zuvor im Stadtentwicklungsausschuss für seine Kammerspiele-Visionen reichlich Kritik einstecken: "Ich komme von einer Sitzung, da war die Stimmung nicht so fröhlich," meinte er denn auch... mehr lesen

Donau Classic gestartet Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die Teilnehmer der Donau Classic, von denen etliche ja Wiederholungstäter sind, kennen das. Die Sonne brennt gnadenlos auf das historische Fahrzeug herab. Wer ein Dach hat, verfügt über keine Klimaanlage und die Cabriofahrer werden "luftgetrocknet". Aber der Oldtimerfreund an sich ist in Sachen Fahr... mehr lesen

Die Chefetage geht Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Sibylle Dworazik und Jochen Bösl verlassen das Ingolstädter Landgericht Mit einer gewissen "Führungslosigkeit" muss das Landgericht in Ingolstadt in den nächsten Wochen und Monaten auskommen: Mit Sibylle Dworazik und Jochen Bösl verlassen die Präsidentin und der Vizepräsident die Behörde. Sie zie... mehr lesen

Macht müde Mütter munter Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Regina Schneider hat das Getränk "Spriva" auf der Markt gebracht Sommer 2017. Regina Schneider aus Pietenfeld hatte gerade ihr fünftes Kind zu Welt gebracht. Und um wach zu bleiben für all die Herausforderungen des Alltags wollte sie – gerade im Sommer – nicht zum Kaffee greifen. "Ich... mehr lesen

Nitsch Ausstellung wird verlängert Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Werkschau im Lechner Museum kann noch bis 28. Juli besichtigt werden. Mit Hermann Nitsch hat das Lechner Museum einen "großen Fisch" geangelt – und die Resonanz beim Publikum gibt den Ausstellungsmachern um Stiftungskurator Daniel McLaughlin recht. Die Schau, die mit der 20. Malaktion die e... mehr lesen

Aussichten nach dem brutalen Sturz Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Interview mit Schwarz-Rot Blogger Maximilian Randelshofer Die Saison 2018/19 ist – zumindest was die Profimannschaft des FC Ingolstadt 04 betrifft - als "Katastrophensaison" in die Vereinsgeschichte eingegangen. Einer, der den Verein seit vielen Jahren intensiv beobachtet, ist Maximilian Ra... mehr lesen

Schätze und Schicksale Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Bayerischen Armeemuseum Als "wunderbares Ereignis für die Stadtgeschichte" bezeichnete Bayerns Kultusminister Bernd Sibler die Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Bayerischen Armeemuseum im Neuen Schloss (die übrigens einen Tag vor der Eröffnung des Mus... mehr lesen

Bier statt Seife Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Das Illinger-Haus in Ingolstadt wird wieder belebt. Zuletzt befanden sich eine Bäckereifiliale und ein Friseursalon in diesem geschichtsträchtigen Haus in der Theresienstraße 15. Dann stand es etliche Jahre leer. Doch nun ist mit dem neuen Eigentümer, der Augustiner-Bräu Wagner KG Schwung in die ... mehr lesen

Handwerk? Verdammt Cool! Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Tag des Handwerks der Kreishandwerkerschaft Ingolstadt-Pfaffenhofen Einfach mal machen. Und fragen. Und staunen. Das war angesagt beim Tag des Handwerks der Kreishandwerkerschaft Ingolstadt-Pfaffenhofen im Bildungszentrum der Handwerker in Ingolstadt. 13 Innungen gewährten den Besuchern einen Ein... mehr lesen

Weltenbummler gesucht! Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Das Theaterprojekt "Weltenbummler" freut sich über Teilnehmer aus unterschiedlichen Kulturen. Ingolstadt ist eine multikulturelle Stadt. Viele Menschen sprechen verschiedene Sprachen und kommen aus unterschiedlichen Kulturen. Das Theaterprojekt "Weltenbummler" des Jugendmigrationsdienstes ist au... mehr lesen

Dem Gepansche eine Ende Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Fest zum Reinen Bier in Ingolstadt eröffnet Man stelle sich das mal vor: Baldrian, Wermut oder Ochsengalle. Als Zusatzstoffe im Bier! Ja, pfui deifi! Das dachten sich auch schon einige kluge Köpfe Anfang des 16. Jahrhunderts. Diese seltsamen Zutaten hatten damals schon das Zeug zum Lebensmittelsk... mehr lesen

Messe mit Mehrwert bei freiem Eintritt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Gewerbemesse Manching erstmals mit Fachmesse "umweltkonkret" Die Zeiten der Zelte sind vorbei – und auch eine reine Verkaufsmesse ist die Gewerbemesse Manching längst nicht mehr. "Wir wollen Platz schaffen für interessante Gespräche", betonte Organisator Walter Schauß bei der Vorstellung de... mehr lesen

Gründerpreise vergeben Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Hilfe für Senioren, ein bayerischer Cider, ein Brautkleid-Konfigurator und eine Online-Druckerei – so bunt wie das Teilnehmerfeld beim Gründerpreis 2018/19 sind auch die Preisträger. Von einer hohen Gründerdichte an diesem Abend sprach Moderator Prof. Robert Wittmann (THI), der zusammen mit... mehr lesen

Vom Airbrush bis zur Burger-Maschine Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Tag des Handwerks am 11. Mai im Bildungszentrum der Handwerkskammer am Brückenkopf Die Auftragsbücher sind voll und die Verdienstmöglichkeiten sind hervorragend. Und doch gibt es zu wenig (junge) Leute, die sich für eine berufliche Zukunft im Handwerk entscheiden. Die Kreishandwerkerschaft Ingols... mehr lesen

Der Frühling kann kommen! Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Präsentation der Frühjahrs- und Sommertrends im Modehaus Xaver Mayr Viele von diesen inhabergeführten Modehäusern, wo die Kollektionen handverlesen sind und man die Kunden und deren Ansprüche kennt, gibt es nicht mehr. Umso schöner, dass im Modehaus Xaver Mayr im Herzen Ingolstadts an einer lange... mehr lesen

KI-Forschungszentrum gegründet Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Sieben Partner – ein Ziel: Die Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie der Zukunft mitgestalten. Das haben sich die Institutionen auf die Fahnen geschrieben, die sich nun offiziell zum Forschungszentrumfür Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen AININ, dem Artificial Intelligenc... mehr lesen

Ostermarkt eröffnet Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Er ist mal wieder der Hingucker! Nein, nicht Oberbürgermeister Christian Lösel (auf den sich natürlich die Blicke bei der Eröffnung des Ostermarkts richteten), sondern der Osterbrunnen auf dem Ingolstädter Rathausplatz. Sagenhafte 9300 Eier (echte Hühnereier, alle handbemalt) schmücken den Brunnen: ... mehr lesen

Schwer in Worte zu fassen Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der FC Ingolstadt 04 verliert 1:2 gegen den SV Sandhausen. Dabei ging es – wie so oft – gut los: Björn Paulsen brachte in der 12. Minute die Schanzer in Führung, aber Kevin Behrens (55.) und in der Nachspielzeit Andrew Wooten (90+2.) drehten das Spiel. Dabei war der Siegtreffer eigentlic... mehr lesen

Lebendiger Teil der Stadt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der ESV Ingolstadt-Ringsee wird 100 Jahre alt und präsentiert sein vielseitiges Breitensportangebot. Alles außer Fußball. So könnte man die aktuellen Aktivitäten des ESV Ingolstadt-Ringsee umschreiben. 21 Abteilungen verzeichnet der Verein – darunter finden sich "Klassiker" wie Turnen, Voll... mehr lesen

Autopionier und arme Kirchenmaus Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Audi-Gründer August Horch ist eine Sonderausstellung im museum mobile gewidmet. Es war ein langes, arbeitsintensives, von Höhen und Tiefen geprägtes Leben, das dieser August Horch gelebt hat. Die Ausstellung "Er baute Autos – 150 Jahre August Horch" im museum mobile widmet sich diesem Mann,... mehr lesen

Goldrichtige Fusion Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Jede Menge Erfolgsmeldungen präsentierten die drei Vorstände der Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt bei der obligatorischen Bilanzpressekonferenz: Mit 5,4 Milliarden Euro Bilanzsumme und zwei Hauptstellen – davon eine in Ingolstadt und eine in Eichstätt, einem BeratungsCenter und 36 (+ 10 SB) Gesc... mehr lesen

Kleinstadt im Hirn Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Fastenprediger Johannes Langer rechnete beim Herrnbräu Starkbieranstich mit der Stadtspitze ab Gekommen, um derbleckt zu werden. Nach diesem Motto war nicht nur die Ingolstädter Stadtspitze ("Der digitale Oberbürgermeister Christian Lösel, der heimliche Anführer des Deppenhaufens Albert Wittmann ... mehr lesen

Der Familiengeschichte auf der Spur Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Wendy Neuburger Torres und ihr Sohn Andrew aus dem Bundesstaat New York sind zu Besuch in Ingolstadt - auf den Spuren ihrer Vorfahren. In den Morgenstunden des 10. November 1938 endete das Leben von David und Hedwig Hubert aus Ingolstadt. Sie wurden in ihrer Heimatstadt ermordet, weil sie Juden w... mehr lesen

Mehr Frauen in die Politik! Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die Ingolstädter Frauen Union hatte zum Frühstücksdialog anlässlich des Internationalen Frauentags mit Maria von Welser (ML Mona Lisa) und der Kunsthistorikerin Prof. Dr. Kerstin Merkel geladen. V.l.: Marianne Achhammer, Dr. Dorothea Deneke-Stoll, Prof. Dr. Kerstin Merkel, Maria von Welser un... mehr lesen

Ermittlungen gegen FC Union Fan Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Nach einem antisemitischen Hass-Posting eines "Fans" von FC Union Berlin gegen den FC 04 Spieler Almog Cohen ermitteln nun Polizei und Staatsschutz. Der Verein in Berlin hat umgehend die Polizei eingeschaltet, nachdem der Tweet von Hatred evermore83 (der Name sagt schon alles!) veröffentlicht worden... mehr lesen

BMW statt Audi beim FCB Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

BMW und der FC Bayern München haben sich auf eine "strategische Partnerschaft" geeinigt. Das schreibt das Manager Magazin und beruft sich dabei auf Aussagen des FCB-Aufsichtsrats Edmund Stoiber. Spätestens ab 2025 soll BMW die Anteile von Audi am FC Bayern übernehmen, heißt es in dem Bericht. Der Mü... mehr lesen

Ein „Hotspot“ der Musik Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Als die Musik ein Aushängeschild für die Landesuniversität in Ingolstadt war... Theologie? Auf jeden Fall. Und Juristerei. Dazu noch Medizin. Und die Astronomen nicht zu vergessen. Wenn von der ersten bayerischen Landesuniversität in Ingolstadt, die 1472 gegründet wurde, die Rede ist, dann stehen... mehr lesen

Fantastische Aussichten Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die Audi Sommerkonzerte stehen dieses Jahr unter dem Motto "Fantastique". Fantastisch, französisch, facettenreich – unter der künstlerischen Leitung von Lisa Batiashvili wollen die Audi Sommerkonzerte die Besucher dieses Jahr in fantastische Welten entführen. Und ins GVZ. "Es ist mir... mehr lesen

So geht Pkw-Maut! Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der Förderverein Kreuztor hat Autofahrer zur Kasse gebeten. Dass diese Maut funktioniert, ist nicht zuletzt dem beherzten, wenn nicht sogar nachdrücklichen Einsatz von Brigitte Fuchs zu verdanken. Kaum nähert sich an diesem Faschingsdienstag ein Auto dem Ingolstädter Kreuztor, wird es von den mit... mehr lesen

Gut gespielt - trotzdem verloren Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Nach der 1:2 Niederlage gegen den 1. FC Köln liegt der FC Ingolstadt 04 auf dem vorletzten Platz der Tabelle der zweiten Bundesliga. Eine Niederlage, die weh tut, denn sein Team hat gut gespielt, erklärte Chefcoach Jens Keller in der Pressekonferenz nach dem Spiel. Foto: Stefan Bösl / kbumm.a... mehr lesen

Tränen bei der Amtsübergabe Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Linda Schmailzl folgt als Herrnbräu Weißbierkönigin auf Lisa Neuger Sie kämpfte sichtlich mit den Tränen und musste ihre Rede immer wieder unterbrechen: Lisa Neuger hat ein Jahr lang als Weißbierkönigin die Brauerei Herrnbräu repräsentiert – und das offensichtlich mit so viel Herzblut, dass... mehr lesen

Ein Deckel fürs Museum Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Eine Obergrenze für die Kosten des MKKD Neubaus hat die CSU im Finanzausschuss beantragt – alle Fraktionen sind dem Vorschlag schließlich gefolgt. Die letzte Entscheidung über diese Deckelung und die zweite ergänzende Projektgenehmigung für das Museum für Konkrete Kunst und Design fällt der St... mehr lesen

Kenntnisnahme statt Diskussion Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Das Betriebskonzept für das neue Museum für Konkrete Kunst und Design wurde im Kulturausschuss begrüßt - und dann zur weiteren Erörterung in die Fraktionen zurück verwiesen. Nachdem Sitzungsleiter Albert Wittmann (CSU) darum bat, zusätzlich Zeit zu bekommen, um das Konzept in Ruhe zu studieren, z... mehr lesen

Bildschirm statt Plakat Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die Firma Ströer hat vier sogenannte "digitale Stadtinformationsanlagen" in Ingolstadt in Betrieb genommen – riesige Bildschirme, über die nicht nur Werbung flimmert, sondern auch aktuelle Infos bis hin zu Verkehrshinweisen. "Es freut mich, dass wir die erste Stadt in Bayern sind, die solch... mehr lesen

Bürgerfest - jetzt anmelden Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Das Ingolstädter Bürgerfest 2019 findet dieses Jahr am Freitag und Samstag, 19. und 20. Juli, statt. Ab sofort kann sich jeder, der teilnehmen möchte, auf der Website www.ingolstadt-buergerfest.de anmelden. Dort gibt es einen Antrag für Bands, Solisten, Chöre, Tanzgruppen und Vereine. Einen weiteren... mehr lesen

Urteil im Kindsmord-Prozess Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die große Jugendkammer des Landgerichts Ingolstadt hat die Angeklagte wegen Mordes (Heimtücke) und gefährlicher Körperverletzung zu einer Einheitsjugendstrafe von 7 Jahren 6 Monaten verurteilt. Die Kammer ging dabei von der vollen Schuldfähigkeit der Angeklagten aus, so die Mitteilung des Landger... mehr lesen

Günstiger Grundstückspreis unzulässig Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die IFG nimmt Stellung zur Abwanderung der Dr. O.K. Wack Chemie GmbH. Die Ankündigung der Dr. O.K. Wack Chemie GmbH den Standort Ingolstadt aufzugeben, hat für Schlagzeilen gesorgt. Dazu teilt die IFG Ingolstadt mit: "Es wird bedauert, dass sich die Dr. O.K. Wack Chemie GmbH entschieden hat In... mehr lesen

Ein Punkt aus Düsseldorf Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der ERC Ingolstadt holt einen Punkt beim Auswärtsspiel gegen die Düsseldorfer EG. Am Ende steht es 3:2 für Düsseldorf nach Penaltyschießen. In der Tabelle der DEL bleibt der Abstand auf den Tabellensiebten Bremerhaven konstant. Am Dienstagabend empfängt der ERC die Schwenninger Wild Wings (19.30 ... mehr lesen

Viel Schwarz und einige Farbtupfer Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Volles Haus bei der Schanzer Nacht im Ingolstädter Stadttheater - auf mehreren Etagen wurde getanzt und gefeiert. Das Motto "Colours", das die veranstaltende CSU ausgegeben hatte, nahmen sich zwar nicht alle Gäste zu Herzen (es herrschte die Farbe schwarz vor - also rein äußerlich - politisch wurden... mehr lesen

Von den Adlern abgefieselt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der ERC Ingolstadt kassiert eine 1:6 Heimniederlage gegen Tabellenführer Adler Mannheim. Der Auftakt war hoffnungsvoll: Zwar war das Tor der Panther in der ersten Minute als Schlittschuhtor nicht regulär und zählte damit nicht, aber die Ingolstädter legten in der ersten Viertelstunde gegen die Ad... mehr lesen

Städtefreundschaftspreis für Ingolstadt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Im Rahmen der China-Reise einer Ingolstädter Delegation um Bürgermeister Sepp Mißlbeck hat die Stadt einen Städtefreundschaftspreis verliehen bekommen. Zudem wurde die Fußball-Partnerschaft zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem Sportamt Foshan (Foshan Football Association) besiegelt. Abschließend wu... mehr lesen

Brückenbauarbeiten verschoben Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Nach der Zug-Entgleisung in Augsburg-Oberhausen sei aktuell kein Zugverkehr in Richtung Donauwörth möglich, teilt die Deut- sche Bahn mit. Der Zugverkehr muss nun über die Strecke 5501 Treuchtlingen – Ingolstadt – München umgeleitet werden. Deshalb sind die auf dieser Strecke geplanten B... mehr lesen

Ausgabe 11 - KW07 2019 Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

... mehr lesen

Denk nach – werde Organspender Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Die Selbsthilfegruppe "Denk nach – werde Organspender" trifft sich erstmals am Sonntag, 24. Februar, von 14 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Neuburger Kasten. Initiiert wurde die Gruppe von einer herztransplantierten jungen Mutter, die nicht nur Transplantierten Mut machen will, am gesellschaftlich... mehr lesen

Obenrum was Neues Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

PUMA wird in der kommenden Saison Ausrüster des FC Ingolstadt 04. Vom 1. Juli an stattet PUMA zusammen mit 11teamsports, Deutschlands größtem Online Fußballshop, die Lizenzspielermannschaft, die Damenmannschaften sowie alle Nachwuchsteams der Schanzer mit Spiel-, Trainings- und Freizeitkleidung aus.... mehr lesen

Chinesisches Neujahrsfest Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Tee (und zwar richtigen!) im Foyer, Tanz und Musik im Festsaal: Jetzt kann das Neue Jahr kommen – auch für die chinesischen Mitbürger, die in Ingolstadt zu Hause sind. Das Audi Konfuzius-Institut Ingolstadt hatte zum ersten Mal ein Neujahrsfest im Stadttheater organisiert und "Eingeborene" und... mehr lesen

Brücke wird abgerissen Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Eine wichtige Etappe beim Bau der Ostumgehung Etting kann jetzt in Angriff genommen werden: Am kommenden Wochenende wird die provisorische Brücke über die Bahnlinie München-Treuchtlingen rückgebaut. Der Aushub der provisorischen Brücke findet jeweils in den Sperrpausen der Deutschen Bahn von 23 bis ... mehr lesen

Drogendealer geschnappt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Beamten der Kripo Ingolstadt gelang es mit Unterstützung der Verkehrspolizeiinspektion Feucht in Folge umfangreicher Ermittlungen drei Tatverdächtige Rauschgifthändler festzunehmen. Dabei stellten die Beamten insgesamt 25 Kilogramm Marihuana, ein Kilogramm Kokain, 8.000 Euro Bargeld sowie eine Schre... mehr lesen

Bürgerarbeitskreis „Kon-Rat“ Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der Bürgerarbeitskreis Kon-Rat im Konradviertel wurde 2016 ins Leben gerufen. Seitdem bietet er allen Bürgerinnen und Bürgern eine Plattform sich im Konradviertel zu engagieren und in die Stadtteilarbeit einzubringen. Allen Bewohnern, die sich über ihren Stadtteil austauschen, Themen diskutieren,... mehr lesen

Trikotsätze für Vereine gewinnen Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Teamgeist, Fairplay und Zuverlässigkeit – Sportvereine vermitteln wichtige Werte und stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dies unterstützen die Stadtwerke Ingolstadt und statten 25 Teams aus der Region im Rahmen eines Wettbewerbs mit neuen Trikotsätzen aus – egal, ob Fußball, Han... mehr lesen

Büger vor Wahlplakaten verschonen Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Petra Flauger (FW) möchte zur kommenden Kommunalwahl in Ingolstadt eine Reglementierung erreichen. Schließlich seien tausende von Wahlplakaten im Stadtgebiet alles andere als eine nachhaltige Angelegenheit. An die 400 Kilogramm waren es wohl, die Petra Flauger, Landtagskandidatin der Freien Wähle... mehr lesen

Schäfflertermine am Wochenende Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Zur Halbzeit ihrer Kampagne - es sind noch gut 70 Tänze zu absolvieren - treten die Ingolstädter Schäffler an diesem Wochenende 16 Mal auf. Los geht´s am Samstag um 9:30 Uhr in der Moritzstraße beim Backhaus Hackner. Am Sonntagvormittag werden mehrere Sparkassenstandorte besucht, am späten Na... mehr lesen

Leitl wird Fürther Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Stefan Leitl übernimmt das Traineramt bei der SpVgg Greuther Fürth. Als Co-Trainer wird Andre Mijatovic, der zuletzt schon an der Seite von Leitl in Ingolstadt tätig war, fungieren. "Stefan Leitl hat sich sehr schnell als unsere Wunschlösung herauskristallisiert, nicht nur, weil wir sehr gute Ges... mehr lesen

Spoiler-Affäre bei Audi? Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Keine Panik! Dabei geht"s um einen Hollywoodfilm und ausnahmsweise nicht um das Bauteil eines Autos. Die Kinowelt ist in Aufruhr: Hat Audi etwas über das Schicksal von Iron Man aus dem nächsten Avengers Film mit dem Titel "Endgame" verraten? Dem Otto-Normal-Autofahrer ist das höchstwahrscheinlich... mehr lesen

Schulweghelfer gesucht Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Mehr als 30.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind in Bayern zur Verkehrssicherung eingesetzt und sorgen für sichere Überwege der Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zur und von der Schule. In Ingolstadt gibt es diesen Dienst seit fast 40 Jahren. Momentan sind hier von 18 Grundschulen 13 Sch... mehr lesen

Friesen bleibt beim ERCI Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der ERC Ingolstadt hält Dustin Friesen. Der routinierte Verteidiger spielt bereits seit 2014 für die Panther und führt sie seit diesem Jahr als Kapitän an. ERC- Sportdirektor Larry Mitchell sagt: "Dustin ist mit seiner Einstellung und seinem Trainingsfleiß ein Vorbild für die jungen Spieler." Fri... mehr lesen

Schütz pasiert Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Simon Schütz wird am kommenden Wochenende pausieren. Der Verteidiger des ERC Ingolstadt hatte sich im U25-Trainingslager "Top Team Peking" des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) am Oberkörper verletzt. Schütz unterzog sich in den vergangenen Tagen mehreren medizinischen Untersuchungen und setzte berei... mehr lesen

Unseren Kindern das Beste Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Dass man zu Beginn eines neuen Jahres den Blick auf eben dieses Jahr richtet, liegt in der Natur der Sache. Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel hatte in seiner Ansprache vor rund 1300 Gästen aber nicht nur die nahe Zukunft, sondern die kommenden Jahrzehnte im Blick. Unter dem Motto "Unsere... mehr lesen

Ein Rumäne für die Dukes Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Mit Bogdan Tudor wird erstmals ein Rumäne für die Dukes spielen. Nachdem er mit Rugby begonnen hatte, stieg er 2016 auf Football um und spielte dann zwei Jahre für die Bukarest Warriors. 2018 sammelte er erste Auslandserfahrung und spielte bei den Wasa Royals in der ersten finnischen Liga. Für kurze... mehr lesen

Schäfflersaison gestartet Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Alle sieben Jahre werden sie aktiv: Die Ingolstädter Schäffler sind in die Saison 2019 gestartet. Auf dem Ingolstädter Rathauspplatz wurden sie von Hunderten Zuschauern und Oberbürgermeister Christian Lösel begrüßt. "Ich bin sehr zufrieden. Natürlich waren wir auch aufgeregt. Gerade vor dem erste... mehr lesen

Audi Absatz sinkt Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Audi hat 2018 weltweit rund 1.812.500 Automobile an Kunden übergeben, das sind 3,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Dazu teilt das Unternehmen weiter mit: In Europa gingen die Verkäufe in den vergangenen zwölf Monaten um 13,6 Prozent zurück. Auf dem Heimatkontinent hatte Audi unter anderem mit wichti... mehr lesen

Edwards bleibt beim ERC Kategorie:
Stadtgeschehen
Geschrieben von:
Melanie Arzenheimer

Der derzeit beste Offensivverteidiger der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bleibt beim ERC Ingolstadt: Maury Edwards hat seinen Vertrag bei den Oberbayern über die Saison hinaus verlängert. Sportdirektor Larry Mitchell lotste Edwards im Sommer 2018 von Ligakonkurrent Straubing Tigers zu den Schanze... mehr lesen
Werbeanzeigen