IN direkt [Nachrichten für Ingolstadt und die Region]

ÖDP: Express-Buslinie Nordwest-Südwest einrichten
aus der Kategorie Aus den Parteien
geschrieben von IN-direkt

In einem Ergänzungsantrag für die Sitzung des INVG-Aufsichtsrates regen die ÖDP-Stadtratsgruppe und der ÖDP-Vertreter im INVG-Aufsichtsrat die Einrichtung einer neuen Express-Buslinie in Ingolstadt an. Hier der Antrag im Wortlaut:

Ergänzungs-Antrag zu V1066/19 Beschluss des Maßnahmenpakets ÖPNV Initiative 2020 Plus zur Verbesserung des ÖPNV in Ingolstadt und Region

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

hiermit stellt die ÖDP-Stadtratsgruppe folgenden ergänzenden Antrag:

Der Aufsichtsrat der INVG empfiehlt die Einführung einer Express-Buslinie zwischen unseren beiden städtischen Haupt-Wachstums-Achsen, den Stadtteilen Nordwest und Südwest.

Begründung:

Seit vielen Jahren köcheln immer wieder Diskussionen um eine ÖPNV-Verbindung dieser Stadtteile hoch, wobei in aller Regel die Staustufe, zusätzlich zuletzt aber auch eine Querung mittels einer Seilbahn ins Blickfeld geraten ist. Diese anhaltenden Diskussionen zeigen die Notwendigkeit, bei Aufsetzen eines ÖPNV-Maßnahmenpaketes auch dieses Umfeld einzubeziehen und dafür eine rasch realisierbare Lösung über vorhandene Verkehrswege, sprich Glacisbrücke und Westliche Ringstraße anzustreben. Sollte eines Tages eine andere Verbindungslösung z.B. mit einem Massenverkehrsmittel angegangen werden, so kann immer noch die Trassenführung der hier angestrebten Express-Buslinie im Bedarfsfall optimiert und daran angepasst werden.

Die mit dieser Express-Buslinie verbundene Vorstellung geht dahin, dass in beiden Stadtteilen nur einige wenige, aber wesentliche, auch für Umsteigebeziehungen bedeutende Haltestellen berücksichtigt und daher dann im Linienverkehr auch flott erreicht werden können.

Bei einer Verknüpfung mit der neu angedachten Linie 59 würde als ein Beispiel mit der Express-Buslinie ein Bindeglied für eine durchgängige ÖPNV-Tangentiale im Westen der Stadt entstehen.

Eine Folge der Einrichtung einer solchen Express-Buslinie wäre natürlich, dass die heute bestehenden Buslinien in den beiden betroffenen Stadtteilen auch auf diese neue Linie hin ausgerichtet und optimiert werden.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Raimund Köstler, Stadtrat

gez. Thomas Thöne, Stadtrat

gez. Franz Hofmaier, INVG-Aufsichtsrat

 

Werbeanzeigen