IN direkt [Nachrichten für Ingolstadt und die Region]

Schanzer Donaufest: Fischerstecher sind bereit
aus der Kategorie Stadtgeschehen
geschrieben von IN-direkt

Wenn am Freitag das traditionelle Fischerstechen auf der Donau in Ingolstadt stattfindet, dann sind die Schanzer Fischerstecher in ihre Element. Beim Abschlusstraining am Montag Abend trotzten sie dem Wetter und probten trotz anhaltender Regenfälle noch einmal für das Saisonfinale am kommenden Freitag auf dem Schanzer Donaufest. Auch dieses Jahr stellt Ingolstadt bei diesem Wettbewerb, der von der Stadt Ingolstadt gefördert wird, zwei Mannschaften aus erfahrenen Kämpfern und Nachwuchsstechern. Beginn des Wettkampfes gegen die Gastmannschaften aus Neuburg, Stepperg, Donauwörth und Kipfenberg ist um 18:00 Uhr an der Donaubühne.

Das Schanzer Donaufest am Donauufer im Klenzepark, das von der Faschingsgesellschaft Narrwalla veranstaltet wird, beginnt mit dem traditionellen Bieranstich um 17.30 Uhr. Die Gäste erwartet Livemusik durch die Bands Musikuss (Freitag ab ca. 19 Uhr bis Ende) und Mosquitos (Samstag ab 19 Uhr bis Ende) in Ingolstadts größtem Biergarten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Neben den Bierspezialitäten der Brauerei Nordbräu und einer Bar der Narrwalla stehen die unterschiedlichsten Schmankerl bereit. Ob Steckerlfisch, bayerische Brotzeit, Burger oder warme deftige Küche – es ist sicher für jeden etwas mit dabei. Auch für eine süße Nachspeise ist natürlich gesorgt. Brillanter Höhepunkt des Festes ist am Samstag wird ab ca. 22:30 das große Feuerwerk.

Mehr: www.schanzer-donaufest.de

Foto: d´Schanzer Fischerstecher

Werbeanzeigen