IN direkt [Nachrichten für Ingolstadt und die Region]

FC 04: Pokal Aus gegen Nürnberg
aus der Kategorie Sport
geschrieben von IN-direkt

Das darf doch nicht wahr sein: Wenige Minuten vor Schluss kassiert der FC Ingolstadt 04 in der ersten Runde des DFB-Pokals ein Tor und aus ist der Traum von Runde zwei. Der 1. FC Nürnberg schießt sich in der 87. Spielminute durch den Treffer von Dovedan in die zweite Runde. Dabei hatte die Partie für die Schanzer so gut begonnen: Schon in der zweiten Minute war der Ball im Netz des Nürnberger Tors gelandet, aber der Treffer zählte nicht. Auch Bilbija konnte eine Mega-Chance in der 37. Minute nicht nutzen. Eine muntere Partie, die die Ingolstädter gewinnen hätte können, endete schließlich mit einem Sieg für die Gäste aus Franken.

Reaktionen und die Pressekonferenz nach dem Spiel finden Sie auf www.fci.de

Das nächste Spiel des FC Ingolstadt 04 in der Dritten Liga findet am Samstag, den 17. August statt. Dann geht’s zum KFC Uerdingen. Der ist nahezu zeitgleich mit den Schanzern nach einem 0:2 gegen Dortmund aus dem DFB-Pokal geflogen.

Werbeanzeigen