IN direkt [Nachrichten für Ingolstadt und die Region]

Totalabsturz der SPD
aus der Kategorie Stadtgeschehen
geschrieben von IN-direkt

Die Ergebnisse der Europawahl für die Stadt Ingolstadt

Noch nie hat die SPD bei einer Europawahl in Ingolstadt so schlecht abgeschnitten wie 2019. Lediglich 8,75 % der Wähler hatten sich für die Sozialdemokraten entschieden, 2014 waren es noch mehr als doppelt so viele, nämlich 20,17 %.

Die meisten Stimmen konnte in Ingolstadt die CSU erringen, nämlich 37,78 %. Auch das sind weniger als vor fünf Jahren, damals kam die CSU auf 40,72 %.

Die größten Stimmenzuwächse verzeichnen – wie im gesamten bundesweiten Ergebnis auch – Bündnis 90/Die Grünen. In Ingolstadt konnten sie ihr Ergebnis mit 18,88 % deutlich steigern (2014: 11,19 %).

Noch vor der SPD landete die AfD mit 10,80 % (2014: 8,66 %).

Alle Ergebnisse unter https://ingolstadt.de/wahlergebnisse/okvote/prod/Wahl-2019-05-26/09161000/html5/Europawahl_12_Gemeinde_Stadt_Ingolstadt.html

Werbeanzeigen