IN direkt [Nachrichten für Ingolstadt und die Region]

Corona Bürgertelefon der Stadt Ingolstadt: 0841/305-1430
Montag bis Freitag, 8 bis 20 Uhr, am Wochenende von 9 bis 18 Uhr.

Informationen zur Infektionskrankheit und weiterführende Links zu generellen Fragen und Antworten unter www.ingolstadt.de/corona

Coronavirus-Hotline des Bayr. Gesundheitsministeriums: 09131/6808-5101

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist unter der Rufnummer 116 117 zu erreichen.

E-Mail Kontakt für Gehörlose: covid-deaf@ingolstadt.de

Aktuelle Ausgabe



Aktuelle Ausgabe lesen!




IN-direkt
bei facebook,
verpassen Sie nicht
die neuesten News!

Suche


Schanzer Dahoam - Jeder allein, für ein großes Wir!
aus der Kategorie Sport
geschrieben von Pressemitteilung

Die Schanzer rufen dazu auf, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, um uns ALLE zu schützen! Gemeinsam wollen wir die Corona-Krise angehen - und zeitnah wieder sportlich angreifen: Am 30. März werden Trainer Tomas Oral und die Profis die Vorbereitung auf die Restrunde der aktuellen Spielzeit planmäßig wieder aufnehmen. Es liegt an jedem Einzelnen, zur Eindämmung der Virus-Verbreitung im Kleinen beizutragen.

Maßnahmen und Ideen in der trainingsfreien Zeit können unsere Fans nun auf fci.de finden. Neben den allgemeinen und seriösen Infos (Behörden) sowie den Tipps und Tricks (Gesundheit, Bewegung), unterstützt von den FCI-Profis, finden Besucherinnen unserer Website auch eine Rubrik mit Aktionen und Hilfemöglichkeiten für die Alltagsgestaltung.

Was letztere Rubrik betrifft, haben unsere Fangruppierungen BRC und Supporters schon ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt. Die Schanzerinnen und Schanzer unterstützen Menschen unter dem Slogan „Zamhoidn, Schanzer!“ bei Besorgungen im Alltag.

Weitere Aktionen befinden sich gerade in der Planung und folgen. Damit alle Schanzer die schwierige Zeit gemeinsam meistern, helfen auch unsere Profis mit: Unter „Tipps und Tricks“ haben die Jungs Fitness-Übungen und den einen oder anderen kulinarischen Tipp parat. Die Rubriken werden Schritt für Schritt erweitert und aktualisiert.

Auf unseren Social Media-Kanälen werden Fans unter dem Hashtag '#SchanzerDahoam' auch regelmäßig zu dem Thema versorgt und nutzen diesen im Sinne der Sache auch um zu zeigen, wie sie selbst den Alltag angehen. Dabei kamen über Instagram bereits zahlreiche Einsendungen verschiedenster Art. Denn „räumliche Distanz“ muss nicht bedeuten, dass die Schanzer-Familie nicht zusammensteht. Reinschauen in die neue Rubrik „Schanzer Dahoam“ lohnt sich also. Bleibt gesund!

Mehr: https://www.fcingolstadt.de/news/9977-update-zu-aktuellen-massnahmen-der-schanzer/

Werbeanzeigen